burn brighter.
oh, open up. speak to my heart again. oh, open up. speak to my soul.

also. seit knapp einem monat gibt es da einen herren, der mein herz regelmäßig zum hüpfen bringt. auf einer bestimmten partyreihe in der studentenstadt, die ich regelmäßig besuche stand er plötzlich vor mir. oder eher gesagt - tanzte neben mir und schaute mich mit seinen großen blauen augen an.
glücklicherweise kannten er & ich die selben leute - und waren die einzigen raucher, also habe ich mich in meiner alkoholischen leichtigkeit einfach drangehängt.
wir kamen ins gespräch, ich solle doch zu seinem gig kommen. nein, ich bin kein fangirl. ich war natürlich auch nicht da, aber eher aus einem anderen grund...
gut, facebook - er forderte eine wiedergutmachung. nach zweieinhalb wochen reiner schreiberei dann das erste treffen nach der party.
ich war supernervös und hin und weg und hach. dachte natürlich nicht daran, dass er sich nochmal treffen möchte. doch wollte er.
also war ich gestern bei ihm.
und ja, der herr ist drauf und dran mein herz zu erobern.
das gefühl, dass er in mir auslöst ist einfach nur schön.
mit den standardphänomenen wie sinnloses dauergrinsen.
so wirklich kann ich mein glück noch nicht fassen und bin deshalb ein wenig skeptisch, aber das nächste treffen steht bereits.

 

3.1.14 00:31


i'll hold you as you have held me, you've held me in your heart. & i will hold you in my heart

ende dezember. morgen werde ich 21. ich werde mit freunden in der heimat feiern und dann auf eine silvesterparty in unsere stammlokalität gehen. ich freue mich auf einen gemütlichen abend unter freunden. auch wenn eine fehlen wird.
ich bin gespannt, was das neue jahr so bringen wird. es wird sicherlich spannend und genauso turbulent wie dieses jahr. mögen die guten dinge überwiegen.

31.12.13 02:06


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de